Charity

Wir unterstützen Elephanten- und Affenschutzprojekte von Pro Wildlife, besonders aktuelle Fälle, wie z.B. im Juni 2018:

 

 

Es war die schnellste Rettungsaktion, die jemals im Elephant Orphanage Project in Sambia stattgefunden hat:

Ein sechs Monate altes Elefantenbaby wurde innerhalb von 12 Stunden gerettet und in das Waisenhaus bei Lusaka gebracht!

Das verängstigte kleine Elefantenmädchen war bei Livingstone alleine aufgefunden worden.

Die traurige Geschichte dahinter kann nur vermutet werden: Wahrscheinlich wurde ihre Familie von Wilderern getötet oder in die Flucht getrieben  weitere Opfer der Gier nach Elfenbein.

 

Insgesamt 43 Elefantenwaisen konnte das Team der Game Rangers International in den vergangenen Jahren aufnehmen.

Ohne ihren Einsatz hätten die kleinen Elefanten keine Überlebenschance, denn sie sind auf die Milch ihrer Mütter angewiesen. (Pro Wildlife)

auch so kann man helfen

Aufruf von Pro Wildlife:

 

Das alte Handy fachgerecht entsorgen - und Gorillas retten!

 

"Falls unter eurem Weihnachtsbaum auch ein neues Handy lag - oder Ihr beim Räumen in den Schubladen noch auf Handy-Leichen gestoßen seid: Bitte schickt uns die alten Geräte (auch mit defektem Display oder ohne Netzteil)! Pro Wildlife gibt die Mobiltelefone an den Recycler Teqcycle Solutions GmbH. Funktionstüchtige Handys gehen nochmals in den Verkauf - und helfen, Rohstoffe wie das seltene Coltan einzusparen. Denn der Coltanabbau z.B. im Kahuzi-Biega-Nationalpark bedroht die Grauer-Gorillas. Aus defekten Geräten können Bauteile hingegen schonend für Umwelt und Tiere recycelt werden - Der Erlös geht an unser Affenprojekt!" (Text Pro Wildlife)

 

mehr Infos unter www.prowildlife.de


CONTACT

OFFICE & POST

MADE WITH PLANTS GmbH

Nelkenstr. 11

85774 Unterföhring

 

 

FOODLAB

Bernhard-Lichtenberg-Str. 19

10407 Berlin

 

SONSTIGE INFO

Bio-Zertifizierung DE-ÖKO-037

FAQ

ZAHLUNG UND VERSAND

Akzeptierte Zahlungsarten

VORKASSE
VORKASSE

 

Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen

SHARE + FOLLOW