Vegane Weihnachtsplätzchen: Vanillekipferl, Butter- und Schokoplätzchen


 

Vanillekipferl

 

Zutaten:

 

250 g Mehl Type 450
150 g gemahlene Mandeln

160 g „Da lacht das Kalb“

200 g Kristallzucker
1 EL Hafer- oder Sojasahne

1 Vanilleschote

Puderzucker zum wälzen

 

 

Zubereitung:

 

1. Mehl, Mandeln, Zucker in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.
2. Vanilleschote längs halbieren, ausschaben und das Vanillemark zur Masse geben. Die Vanilleschotenschale in ein Zuckerglas geben, dann habt Ihr das nächste Mal schon einen tollen und echten Vanillezucker.
3. „Da lacht das Kalb“ in kleine Würfel schneiden und diese mit der Pflanzensahne in die Mehlmischung geben und alles gut vermengen.
4. Den Teig dritteln und jedes Drittel zu einer langen Rolle formen (Durchmesser ca. 3 cm).
5. Dann jeweils 1 cm dicke Scheiben abschneiden und jede Scheibe zu einem Kipferl formen.
6. Im Ofen bei 160° ca. 12 Minuten backen.
7. Die noch heißen Kipferl in Puderzucker wälzen.

 

Schokoplätzchen

 

Zutaten:

 

300 g Mehl Type 450
150 g Zucker
20 g Kakaopulver
30 g Kuvertüre (in einer guten Kuvertüre ist nur Kakaomasse, Kakaobutter, Zucker, Vanille, Lezithin) 

150 g Zucker
120 g „Da lacht das Kalb“

3 Esslöffel Mineralwasser

 

 

Zubereitung:

 

1. Die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Dazu am besten einen Topf mit ein paar fingerbreit Wasser füllen, das Wasser zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. In eine andere Schüssel, die auf den Topf passt, die kleingehackte Kuvertüre geben und diese dann einfach schmelzen lassen. Aber aufpassen - die Schüssel darf nicht im heißen Wasser stehen, die Schüssel soll nur vom Dampf erwärmt werden.
2. „Da lacht das Kalb“ dazugeben, damit diese auch leicht schmilzt.
3. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben, dann die Kuvertüre, Da lacht das Kalb und das Mineralwasser. Alles gut verkneten.
4. Den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen, ausstechen und auf ein Backblech legen.
5. Die Plätzchen bei 160° ca. 12 Minuten backen.

 

 

Butterplätzchen

 

Zutaten:

 

300 g Mehl Type 405
150 g Zucker
130 g „Da lacht das Kalb“

20 g Mineralwasser

Zimt und Zucker zum Wälzen

 

 

Zubereitung:

 

1. Alle Zutaten zu einem Teig verkneten.
2. Den Teig zwischen zwei Backpapieren ausrollen.
3. Ausstechen.
4. Bei 160° ca. 10 bis 12 Minuten backen.
5. Die noch heißen Plätzchen vorsichtig in Zimt und Zucker wälzen.

 


CONTACT

OFFICE & POST:

MADE WITH PLANTS GmbH

Nelkenstr. 11

85774 Unterföhring

 

 FOODLAB & Pop up Store:

Bernhard-Lichtenberg-Str. 19

10407 Berlin

 

PRODUKTION:

KitchenTown

Mollstr. 32

10249 Berlin

We are a Member of KitchenTown

SONSTIGE INFO

Bio-Zertifizierung DE-ÖKO-

FAQ

ZAHLUNG UND VERSAND

Akzeptierte Zahlungsarten

VORKASSE
VORKASSE

 

Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen

SHARE + FOLLOW