Erdbeer-Törtchen mit grünem Pfeffer - vegan -


Zutaten Frosting:

150g veganer Frischkäse

40g Cook & Bake

35g Puderzucker

3 EL grüner Pfeffer

2 EL Zitronenabrieb

1 Schälchen Erdbeeren

 

Zutaten Biscuit (für circa 6 kleine Törtchen):

400g Wasser mit Kohlensäure oder Pflanzenmilch

375g Mehl

150g Zucker

2 Päckchen Backpulver

35g Kitchen Oil

1/4 TL Kala Namak

etwas Vanille nach Geschmack

 

 

Zubereitung Frosting:

  1. Frischkäse, Cook & Bake und Puderzucker in einer Schüssel mit einem Handmixer cremig schlagen.
  2. Zitronenabrieb und grünen Pfeffer hinzufügen und kühl stellen.

Zubereitung Biscuit:

  1. Wenn ihr Backringe (circa 7 cm) verwendet, könnt ihr diese zu allererst vorbereiten, indem ihr die Innenseite etwas einölt und mit zurechtgeschnittenen Backpapierstreifen auslegt. Alternativ könnt ihr den Biscuit auch flach auf einem Blech backen und nach dem Backen ausstechen. Dafür solltet ihr das Blech ebenfalls mit Backpapier auslegen und evtl. zusätzlich etwas einölen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Zucker, Backpulver, Kala Namak und Vanille vermengen.
  3. Anschließend das Kitchen Oil und Wasser schrittweise hinzugeben und vorsichtig unterrühren. 
  4. Nun den Teig in die Backringe füllen oder auf das Blech geben und bei 160 Grad im Ofen backen. Die Backzeit variiert hier recht stark, je nachdem ob ihr den Biscuit in kleinen Ringen relativ hoch backt, oder sehr flach auf dem Blech. Unsere Ringe waren circa 25 - 30 Minuten im Ofen, am besten immer im Auge behalten und mit einem Holzstäbchen zur Kontrolle hineinstechen. Wenn ihr das Stäbchen sauber wieder herausziehen könnt, ist der Biscuit durchgebacken. Auf einem Blech solltet ihr vielleicht schon eher nach 10 - 15 Minuten euren Biscuit kontrollieren.
  5. Danach vollständig auskühlen lassen.
  6. Erdbeeren waschen und trocknen lassen.

 

Tipp: Falls ihr einen Hochleistungsblender zu Hause habt, könnt ihr auch Puderzucker ganz einfach selbst machen. Dafür etwas weißen Zucker für ein paar Sekunden mixen lassen (nicht zu lang) und schon ist euer Puderzucker fertig.

 

Zusammensetzen:

  1. Eure Biscuitlagen sollten etwa 1,5 - 2 cm dick sein. Entweder eure Böden ausstechen oder die kleinen Kuchen in Lagen schneiden. 
  2. Die Erdbeeren ebenfalls in Scheiben schneiden.
  3. Nun auf eine Lage Biscuit etwas von dem Frosting geben und ein paar Scheiben frische Erdbeeren legen.
  4. Darauf noch einmal eine Lage Biscuit mit Frosting schichten und mit ein paar Erdbeerscheiben und Pfefferkörnern toppen.

CONTACT

OFFICE & POST:

MADE WITH PLANTS GmbH

Nelkenstr. 11

85774 Unterföhring

 

 FOODLAB & Pop up Store:

Bernhard-Lichtenberg-Str. 19

10407 Berlin

 

PRODUKTION:

KitchenTown

Mollstr. 32

10249 Berlin

We are a Member of KitchenTown

SONSTIGE INFO

Bio-Zertifizierung DE-ÖKO-037

FAQ

ZAHLUNG UND VERSAND

Akzeptierte Zahlungsarten

VORKASSE
VORKASSE

 

Wir versenden klimaneutral mit DHL GoGreen

SHARE + FOLLOW